"Barfen - soll ich mich da wirklich trauen, die Ernährung für Bruno umzustellen?

Unser Golden-Retriever Bruno frisst für sein Leben gern, aber leider hatten wir in regelmäßigen Abständen mit starkem Durchfall zu kämpfen. Nach ein paar Tagen Schonkost bekam er dann wieder sein Nassfutter und meistens dauerte es nicht lange und wir hatten wieder das gleiche Problem.

Auf meiner Suche nach einer vernünftigen Hunde-Ernährung, bin ich auf der Seite von der Futterecke und bei Frau Diehl-Itzeck gelandet. Von ihr habe ich eine ausführliche Beratung für unser Futterproblem erhalten. Da ich mich für die Alternative Barfen schon länger interessiert habe, war ich hier genau an der richtigen Adresse. In kleinen Schritten haben wir uns an die Umstellung zum „Rohen“ gewagt - durch den Ernährungsfahrplan begleitet - und sind nun ganz frische aber glückliche BARFER.
Es gibt momentan keine Unverträglichkeiten, alles Bestens und das Fell ist weich und seidig, wie nie zuvor!
Vielen Dank und eine fröhliches „wuff“ Gabi und Bruno vom Honigtal :)"

andere Erfahrungsberichte

Impressum | Datenschutz